Erfahren Sie mehr über das aktuelle Geschehen in unserem Weingut. Informieren Sie sich über Veranstaltungen oder freuen Sie sich mit uns über unsere Erfolge.

Präsentation der Langenloiser Weinchampions 2014
Dass in Langenlois auf gutem Boden nur Bestes gedeiht, dafür sprechen zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen bei Weinverkostungen. Österreichs gröszlig;te Weinstadt hat aber auch ihren eigenen Weinwettbewerb: Vor dem Saisonauftakt dem Kamptaler Weinfrühling Ende April werden die Langenloiser Weinchampions gekürt! Um den Weinen - im speziellen den Kamptal Reserven genug Zeit zum Reifen zu geben, hat man die Verkostung heuer erstmals geteilt. Die pfeffrigen, duftigen, aromatischen, eleganten und mineralischen Weine im Frühjahr, im Herbst folgen dann die Reserveweine, die sich durch kräftige Stilistik auszeichnen, dicht und lang im Abgang sind sowie ein großes Reifepotential aufweisen.

Knapp 200 eingereichte Proben aus Langenlois, Zöbing, Gobelsburg, Reith, Mittelberg und Schiltern standen in einem zweitägigen Vorverkostungsmarathon im Ursin Haus, organisiert vom Weinbauverein Langenlois, auf dem Prüfstand. Die besten Weine jeder Kategorie aus der Vorkost kamen in die Hauptkost jetzt stehen die Sieger in den fünf Kategorien fest. Ermittelt von einer hochkarätigen Fachjury konnten sowohl Newcomer als auch erfolgsverwöhnte Weingüter Siege für sich verbuchen. Wer die glücklichen Gewinner sind, wird vorerst noch nicht verraten.

Erst bei der Präsentation der Langenloiser Weinchampions am Freitag, 25. April 2014 (17 Uhr) werden die Siegerweine 2014 am WEINWEG Langenlois vorgestellt. Österreichs Weinbaupräsident LKR Abg. z. NR Johannes Schmuckenschlager übergibt die Urkunden an die Siegerwinzern. Außerdem gibt es von jeder der fünf Kategorien die besten drei Weine zu verkosten. Das Wirtshaus Langenloiser Hof kredenzt kulinarische Schmankerl am Buffet, das beim Kufstein-Platzl aufgedeckt wird. Der Eintritt inklusiver aller Weinproben, Mineralwasser, Buffet und Eintrittsband zum Kamptaler Weinfrühling beträgt 35,00 Euro pro Person, Anmeldungen im Ursin Haus unter 02734/2000-0 oder info@ursinhaus.at unbedingt erforderlich.

Die Siegerweine sind ab dem Kamptaler Weinfrühling (26. und 27. April) im Ursin Haus Langenlois zu Ab-Hof-Preisen erhältlich.
Weinfrühling 2014
KAMPTALER WEINFRÜHLING



Am letzten Aprilwochenende (26. und 27. April) und am ersten Maiwochenende (3. und 4. Mai) haben wir von 10-18 Uhr unsere Kellertüren geöffnet. Die Hauptrolle spielt natürlich der Wein. Von den gebietstypischen Weinen Grüner Veltliner und Riesling Kamptal DAC wird der neue Jahrgang präsentiert. Muskateller, Rose, Weißburgunder und Zweigelt sind natürlich auch mit dabei! Wir freuen uns auch den neuen Sektjahrgang 2012 zu präsentieren. Nach einem Jahr Hefelagerung ist sowohl Bukett und Perlage im schönen Zusammenspiel.

DER FRÜHLING IST DA! Das Wetter spielt verrückt!

Der 2. Wärmste März hat die Natur ordentlich in Bewegung gebracht. Die Marille war bereits in voller Blüte, so früh wie noch nie. Die Reben stehen schon im Saft, jetzt heißt es abwarten und hoffen, dass es sich der Winter nicht anders überlegt!
Ein Konzert - Zwei Höfe
EIN KONZERT IN ZWEI HÖFEN

Mozarteum Quartett klassisch & Mozarteum etwas anders!

Freitag, 2. Mai 19:00

Der erste Teil findet im Hof Nidetzky statt, mit Werken von Wolfang Amadeus Mozart, Franz Schubert und Peter Tschaikowsky. Der zweite Teil bei uns im Steininger Hof ist etwas anders. Das Mozarteum Quartett spielt Heiteres von Schubert bis Beatles.

Eintritt: Vorverkauf 18 Euro, Abendkassa 20 Euro Vorverkauf im Büro Kultur.Langenlois, Rathausstraße 4) bei Schlechtwetter im Keller

Die Jungweine sind in der Flasche!


Muskateller 2013 präsentiert sich fruchtig und elegant!

Der Grüne Veltliner Typisch 2013 zeigt die typischen Charakteristiken vom heurigen Jahrgang.

+ feine präzise Fruchtaromen

+ lebendige Struktur

= facettenreicher Grüner Veltliner

Grüner Veltliner Kamptal DAC 2013- der klassische, würzige Grüne Veltliner
KAMPTALER WEIN IST OLYMPIAREIF
Bild von NLK J. Burchhart Wer bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi 7. bis 23. Februar die Goldmedaillen holen wird, ist ungewiss. Sicher ist eines: Wenn im Austria Tirol House auf Siege angestoßen wird, dann ist Wein aus dem Kamptal im Glas. St. Moritz, Bormio, Oberstdorf, Val d Isere, Garmisch-Partenkirchen, Schladming wo immer in den letzten Jahren alpine Weltmeisterschaften über die Pisten gingen, waren Spitzenweine aus dem Kamptal Teil des gesellschaftlichen Geschehens.

Mit den Olympischen Winterspielen im russischen Sotschi steht jetzt das nächste sportliche Großereignis vor der Türe. Dass Rot-Weiß-Rot dort nicht nur in sportlicher Hinsicht einen bemerkenswerten Auftritt haben wird, dafür sorgt das Österreichische Olympische Comite (ÖOC) mit dem legendären Austria Tirol House. Eine zweistöckige Holz-Stahlkonstruktion mit 1.000 Quadratmetern Nutzungsfläche plus ausgedehntem, öffentlich zugänglichem Bar- und Restaurantbereich, die als Werbung für Österreich und exklusive Business-Plattform dient. Hier treffen einander Sportler, Betreuer, Sponsoren, Medienvertreter und Ehrengäste, hier werden Pressekonferenzen abgehalten, hier steigen die obligaten Medaillenfeiern. Kamptaler Wein wird an diesem Brennpunkt österreichischer Gastfreundschaft und Sportbegeisterung einen wichtigen Platz einnehmen.

Dafür sorgen heuer Weine der Spitzenweingüter Rabl, Steininger, Topf und Schloss Gobelsburg, die im Austria Tirol House zur Verkostung bereit stehen werden. Die Weine werden von den Winzern zur Verfügung gestellt, die Kosten für Transport, Logistik und Organisation übernimmt das Ursin Haus, die große Gebietsvinothek in Langenlois. Die Präsenz von Langenloiser Weinen in Sotschi ist eine Marketingmaßnahme, die weit über gewöhnliches Sponsoring hinausgeht. Olympische Spiele sind eine ganz besondere Bühne für den Kamptaler Wein, freut sich Leopold Groiß. Der Tourismus-Obmann von Langenlois wird gemeinsam mit Ursin Haus-Geschäftsführer Wolfgang Schwarz für einige Tage vor Ort in Sotschi sein, um bestehende Kontakte zu pflegen und neue aufzubauen. Und wie lässt sich das leichter bewerkstelligen, als bei einem Glas Wein aus Langenlois? Profitieren werden davon alle, sind Groiß und Schwarz überzeugt: das Weinbaugebiet Kamptal, die Stadt Langenlois mit ihrem touristischen Angebot und die Winzer selbst. Und natürlich die Gäste des Austria Tirol House, die mit Grünem Veltliner und Riesling mitten in Russland den Geschmack des fernen Kamptales genießen kö:nnen.

Ursin Haus Vinothek & Tourismusservice GmbH Kamptalstrasse 3 | 3550 Langenlois | T +43 (0) 2734/2000-0 | F DW-15 info@ursinhaus.at | www.ursinhaus.at | www.langenlois.at

Weinauswahl:

STRASSERTAL Kamptal dac Grüner Veltliner 2012 Weingut Johann Topf, Strass

LAMM Kamptal dac Reserve Grüner Veltliner 2011 Weingut Schloss Gobelsburg

Kamptal dac Riesling 2012 Weingut Steininger, Langenlois

STEINHAUS Kamptal dac Riesling 2012 Weingut Rabl, Langenlois
Weingartentagebuch
09-10-2013

Die Weinlese ist im vollen Gange,die Qualität unserer Trauben vom

Loisiumweingarten ist wieder hervorragend. Sehen Sie selbst...





26-09-2013

Der Herbst ist auch in Langenlois eingekehrt, bald beginnt die Lese, wir sind auf alle Fälle,

startklar und freue uns auf den neuen Jahrgang.





17.07.2013

Die Blüte ist vorbei und die Trauben beginnen zu wachsen.

Auch in unserer Junganlage wachsen die Triebe hervoragend.





02.07.2013

nach der Blüte

Nach einer kalten Woche, scheint auch wieder in Langenlois die Sonne.

Von der Riede Steinhaus hat man einen ausgezeichneten

Blick auf Langenlois.





17.06.2013

Die Blüte

Die Hitzewelle hat endlich Langenlois erreicht.

Die Blüte ist im vollen Gang.





09.06.2013

Hagel in Langenlois

Leider sind wir auch heuer nicht mit einer Naturkatastrophe verschont geblieben.

Im Vorjahr der Frost und heuer der Hagel. Bei uns sind ca. 5 ha betroffen.



08.06.2013

Flotter Austrieb im Juni

im Weingarten, mittlerweile sind sie schon um einiges gewachsen.

Die ersten Trauben sind schon sichtbar.

Die Triebe werden in den nächsten Wochen zwischen den Drähten gesteckt, damit sie nicht abbrechen können.

Nach den langanhaltenden Regen, scheint endlich wieder die Sonne, das mögen auch unsere Reben



30.04.2013

Austrieb

Die ersten Triebe treiben aus, es wird endlich Frühling.



12.04.2013

Die Tränen des Weinstockes.

Nach einen langen und strengen Winter, fangen im Weingarten die ersten Reben zum bluten (weinen) an.



25.01.2013

Winter im Weingut Steininger

Bei uns in Langenlois ist der Winter eingekehrt. Bis zu 30 cm Schnee haben wir im Weingarten.

Aber die Arbeit ruft, der Rebschnitt ist im vollen Gange.

Die Besten der Besten - die Salon-Weine 2013

Heuer sind wir gleich mit drei Sekten im Salon - das ist die erfreuliche Bilanz des diesjährigen Salon-Weinwettbewerbs!

Unser Traminer Sekt 2011, Burgunder Sekt 2011 und unser Traminer Sekt 2010 wurden in den Salon Österreichischer Wein aufgenommen. Beim Salon-Gala-Dinner verlieh ÖWM-Chef Willi Klinger die begehrten Auszeichnungen.
Falstaff Rotweinprämierung 2012
Zweigelt Novemberlese 2011 - 88 Falstaffpunkte
Unser Sauvignon Blanc Sekt zählt zu den besten Weinen Österreich
OÖN-Lese Grüner Veltliner 2012, Lage Steinhaus,
Statt dem OÖNachrichten- Motto „Lies was Géscheits!“ galt vorigen Samstag: „Lest was Géscheits!“ 48 Leserinnen und Leser waren mit Rebscheren in einem Weingarten des Top-Winzers Karl Steininger in Langenlois. Diese Lese-Leser-Reise war schnell ausgebucht. Busabfahrt von Linz um sieben Uhr. Gähn! Es musste sein. Lesebeginn ist um neun Uhr. Lesen Sie den gesamten Bericht unter http://www.nachrichten.at/ratgeber/essen_trinken/art115,985545


© Copyright 2007-2008. Weingut Steininger GmbH. Designed by Christian Wolf - Needs JavaScript enabled.