Erfahren Sie mehr über das aktuelle Geschehen in unserem Weingut - informieren Sie sich über Veranstaltungen oder freuen Sie sich mit uns über unsere Erfolge.

Für Journalisten: aktuelle Pressebilder finden sie hier zum Download

Im Keller: Muskateller
publiziert am 28.01.2014 von Gerhard Hofer
Quelle: Die Presse
Karl Steininger ist kein Suderer, er beklagt sich nicht. Dabei hätte er allen Grund dazu. Immerhin hat die neue Regierung die Sektsteuer erhöht, und der Langenloiser Winzer zählt zu Österreichs bekanntesten Sektherstellern. Doch Steininger sagt: Ich darf mich nicht beschweren und beschwert sich nicht. Er bezieht sich freilich auf das Geschäft, das im wahrsten Sinn des Wortes sprudelt. Aber: Mitunter, so meint Steininger, ärgere ihn, dass als Aperitif immer öfter leichte, aromatische Weine statt Sekt kredenzt werden. Und bösartig wie ich bin, schlage ich ihn diesmal mit seinen eigenen Weinen. Denn unlängst habe ich seinen Muskateller 2013 getrunken.

Und: ein wunderbarer Aperitifwein. Klar, schlank, geradlinig, knackige Säure. Ohne guten Wein gibt es auch keinen guten Sekt, sagt Steininger und redet wieder über Sekt. Seinen Grünen-Veltliner-Sekt gibt es mittlerweile etwa auch im Ritz-Carlton in Washington. Wenigstens dort muss er nicht befürchten, dass der Sommelier den Gästen statt Sekt einen Muskateller empfielt. Und wenn, dann natürlich nur aus dem Hause Steininger.
10 Jahre Weinerlebniswelt Loisium
publiziert am 09.10.2013 von Ulli Paur
Quelle: Langenlois
Das zehnjährige Jubiläum der LOISIUM Weinerlebniswelt wird in mehreren Etappen gefeiert. Im Rahmen des Spätsommer-Kulinariums kostbares.kamptal konnte man den Wein unter anderem auch bei der Fahrt mit dem Majestic Imperator, dem ursprünglichen K.u.K. Hofsalonzug von Kaiser Franz Joseph I. von Wien aus in die Weinstadt Langenlois genießen.

Am 3. Oktober 2013 gab es den 10-Jahres-Rückblick im Rahmen einer kleinen Feier in der Weinwelt selbst.

weitere Fotos sehen Sie im Link

Falstaff Weisswein Gala 2013
publiziert am 10.07.2013 von Peter Moser
Quelle: Langenlois
4,5 Sterne hat unser Grüner Veltliner Kamptal DAC 2012 bei der diesjährigen Falstaff Weisswein Gala erzielt.



Weinguide 2013
publiziert am 05.07.2013 von Walter Tucek & Wolfgang Schmid
Quelle: Langenlois


Bei der heurigen Weinguide Bewertung haben unserer Sekte wieder sehr gut gepunktet.

Riesling Sekt Heiligenstein 2008 - 5 von 5 Gläsern

Burgunder Sekt 2010 - 4 von 5 Gläsern Sauvigon Blanc Sekt 2011 - 4 von 5 Gläsern

Oberösterreichische Nachrichten - Was ist los?
publiziert am 04.06.2013 von Peter Hirsch
Quelle: Langenlois
Grüner Veltliner DAC 2012 at Washington Post
publiziert am 03.06.2013 von Dave McIntyre
Quelle: Langenlois
Steininger Grüner Veltliner 2012

★★ (Great Value) Kamptal, Austria, $15

Grüner Veltliner is one of my favorite wines for summer because of its refreshing acidity and minerality, traits that make it versatile with food as well. This example is quite young and firm, though worth stocking up on now for later in the summer, when it should be more relaxed. It shows the classic white-flower flavors of peach blossom and jasmine, with a hint of citrus and perfumed with talc. And at a modest 12.5 percent, the alcohol does not get in the way.

Degustationswettbewerb Premium Select Wine Challenge ProWein 2013
publiziert am 12.02.2013
Quelle: Selection
3*** Sterne bei der Premium Select Wine Challenge ProWein 2013 für

Traminer Sekt 2010,

Burgunder Sekt 2009,

Cabernet Sauvignon Blanc Rose Sekt 2010 und für den

Sauvignon Blanc Sekt 2010.

Food: Karl Steininger Austrian Wine Tasting at Seaboard Wine Warehouse
publiziert am 30.01.2013 von Wolfgang Kulhanek
Quelle: Selection
I have to preface this article that I love wine - and that my favorite place in Raleigh to buy wine is Seaboard Wine Warehouse in downtown Raleigh. I particularly love that the staff will get to know you and can recommend wines based on your tastes - and so far they have not steered me wrong.

Many of you already know that Seaboard Wine Warehouse is very friendly to local artists. Almost every time I'm there I find new art hanging on the walls, be that photography or paintings. Once in a while they host art related events as well.

Occasionally Seaboard Wine Warehouse hosts a wine tasting that I immediately have to put on my calendar. On January 5th one of my favorite wine makers from Austria visited Seaboard and I made sure not to miss this opportunity to meet him. I had actually been at his vineyard a few years back - but that was just before Christmas and nobody seemed to be at home at the time.

Karl Steininger is one of the most famous winemakers in Austria - he is especially known for being one of the first if not the first winemaker to take his wine and apply the "Traditional Method" to make sparkling wine. What's unique about Karl's sparkling wines is that they are not blends like in the Champagne in France or in other places but that he carefully selects his best wines and makes Sekt (the Austrian kind of sparkling wine) from these fantastic base wines. You can find a Sauvignon Blanc Sekt or a Riesling Sekt amongst Karls creations. The neat thing is that they taste just like you would expect a Sauvignon Blanc or Riesling to taste except that they also have all the qualities that fine Champagne has right down to lots of tiny bubbles. That is not really surprising since the method that Karl uses to make his Sekt is identical to the traditional method that the winemakers in France use to make Champagne.

While to me the name Steininger is synonymous with Sekt the winery also produces fantastic still wines. The Steininger winery is located in Langenlois, a small town in Kamptal which is in Lower Austria just north of the Danube. This area is perfect for growing Grüner Veltliner - so it is not a big surprise that over 50% of the wines produced by Karl Steiniger are in fact Grüner Veltliner (next time you're in a restaurant look for Grüner Veltliner under the "Other Whites" section).

So while tasting a few different Grüner Veltliners, a Grüner Veltliner Sekt, a Riesling Sekt and a Pinot Noir Sekt I got a chance to talk to Karl about his vineyard and his wines.

We discussed the fact that Karls wines are found in the top of various tasting panels with regularity and briefly touched on the fact that all these tasting panels really don't mean a whole lot to the individual consumer. Most people have different tastes so what one wine judge thinks is fantastic you may not like at all. On the other hand what you like may not be what a wine judge is looking for.

A funny story to illustrate this: as is customary for a tasting we went from a basic (if very good) wine to one of the more expensive wines that Karl makes. Someone immediately commented that it was a bit sweet. You should have seen Karls face. This was a wine that was very well balanced, full-bodied and complex but didnt have quite as much acidity as the cheaper offering. So naturally it will be perceived as a bit sweeter if tasted immediately after the other.

Another interesting story that Karl told was that the wine makers get together in late Winter and taste their wines from the previous fall - and the wines that are in the top half of that tasting usually end up in the top during the official tasting panels. Quite interesting that it is that early after the wine making process that it can be told if a wine is going to be good or great.

We also talked about what it takes to make really good Sekt. Naturally a good to great base wine is required. But it also takes a lot of love and care especially when following the traditional method. And coming back to alcohol - the carbon dioxide in sparkling wine amplifies the alcohol. So a sparkling wine will always have more alcohol than a non sparkling wine.

One last suggestion from Karl: we often think about sparkling wine as just for appetizers or even before dinner. Why not use sparkling wine instead of regular wine for all courses of a meal? Especially with the variety that Karl produces this is an easy to follow argument. And just as a side remark: the traditional champagne flute may not be the best glass to fully appreciate the delicate aromas in fine sparkling wines. I have read quite frequently that a traditional wine glass will highlight the aromas better Karl commented that they had known this for a long time. So if you have a Sauvignon Blanc Sekt try it out of a Sauvignon Blanc glass. This of course requires the proper glassware a particular area of emphasis for me that will be a topic for another day.

Cheers!

more under http://www.aucourantmagazine.com/table.asp
Steininger Wein in der Washington Post
publiziert am 14.01.2013 von Dave McIntyre
Quelle: Selection
FOR QUALITY AND VALUE,

Grüner Veltliner "Steven Holl" - DAC Kamptal Reserve

Named after the architect who built the Loisium museum. The label shows the original blue print of the entrance building, cellar world and Spa Hotel. A single vineyard Veltliner with inviting fruit in the nose, exotic notes and fine ripe aroma of apples. The finish is complex and balanced with a long beautiful echo and the traditional white pepper. Alc. 13.5% acidity 5g/l residual sugar 2 g/

Recommendations ***exceptional  ** excellent *very Good Prices Check Winesearcher.com to verify availability, or ask a favorite wine store to order through a distributor. Here are six wines that should grab your attention for their quality and their value. D.M

Steininger Grüner Veltliner Loisium Reserve 2011

★★★

Kamptal, Austria, $22

Karl Steininger is best known for his sparkling wines, or sekt, but this delightful Grüner shows his talent with Austrias flagship white. Racy and firm, it is searingly dry and vibrant with lime, quince and lemon grass flavors. Its hint of talc shows the minerality of the Kamptal appellation, in Austrias Lower Danube region.

Select in Virginia, Potomac Selections in the District and Maryland:

Available in the District at Connecticut Avenue Wine &Liquor; on the list at the Source by Wolfgang Puck. On the list in Maryland at Pure Wine Cafe in Ellicott City. Available in Virginia at Balduccis (Alexandria and McLean), Maison du Vin in Great Falls, Tastings of Charlottesville, Wine Cabinet in Reston; on the list at Brabo in Alexandria, Duners in Charlottesville, Entyse Bistro the Ritz Carlton in Tysons Corner, Thornton River Grille in Sperryville, Vinifera Wine Bar in Reston.
Sekt am Prüfstand
publiziert am 10.11.2012 von Gertrude Schopf
Quelle: NÖN
Diskussion - Das Image des Sektes möchten die Winzer und Sekthersteller rund um Karl Steininger haben.

Eine grosse Sektblindverkostung fand im Loisium zum Tag des österreichischen Sekts (22.Oktober) heuer zum zweiten Mal statt.

ÖGZ - Grüner Veltliner Verkostung 2010, 2009 und 2008
publiziert am 19.10.2012
Quelle: NÖN
Gute Bewertung im öGZ!

5 Gläser für unseren Grüner Veltliner Kittmannsberg 2010 & 4 Gläser bei unseren Grüner Veltliner Grand Grü
Burgunder Sekt 2007 - Gold bei der Prague Winetrophy
publiziert am 28.08.2011
Quelle: NÖN
Wir freuen uns über die Goldmedaille unseres Burgunder Sekts 2007 bei der Prager Weintrophy.

PDF: Urkunde Prague Wine Trophy
Zeitungsartikel Prague Wine Trophy
Erfolgreiche Sekte
publiziert am 12.11.2010 von wein.pur
Quelle: wein.pur

Unsere Sekte haben bei der Verkostung des Magazins "wein.pur" (Heft 6/10) hervorragend abgeschnitten: Burgunder Sekt - Weltklasse! Grüner Veltliner, Muskateller, Traminer, Pinot Noir, Cabernet Sauvignon Rosé - Exzellent! Riesling, Sauvignon Blanc - Ausgezeichnet!

Unser Sauvignon Blanc und Muskateller Sekt erreichten weiters bei der Austrian Wine Challenge awc Gold.
Vinaria Grüner Veltliner bis 12,5% - 2. Platz
publiziert am 19.08.2010
Quelle: Vinaria
Trinkvergnügen - das steht bei unserem Grünen Veltliner Kamptal DAC im Vordergrund. In der Vinaria-Verkostung erreichte dieser den 2. Platz - überzeugen Sie sich selbst!
Unsere Seite auf falstaff.at
publiziert am 18.08.2010 von Falstaff Weinguide 2010
Quelle: Falstaff Weinguide 2010
Besuchen Sie auch unsere falstaff-Seite by clicking on

Weingut Steininger auf falstaff.at
Bright Young Thing
publiziert am 01.04.2010 von Mary Dowey
Quelle: Paul Dubsky - The Gloss Mary Dowey April 2010
[...] Glorious GVs [...] Steininger Grüner Veltliner Kamptal 2008

Also from a family winery in classy Kamptal, this beauty is worth every cent of its modest price. Very pure, very lively, very likeable (and Steininger Riesling is equally delightful).
Steininger Riesling 2008
publiziert am 22.02.2010 von Savon Sanomat (FI)
Quelle: Paul Dubsky - The Gloss Mary Dowey April 2010
Wir freuen uns über eine gute Bewertung in der finnischen Presse:

"well balanced, aromas of citrus and apricot; beautiful wine"
"Number one in tasting was Steininger Riesling"
Pressestimmen aus Finnland
publiziert am 01.02.2010 von Verschiedene/Various
Quelle: Verschiedene/Various
Hier finden Sie eine regelmäßig aktualisierte Auswahl an Pressestimmen aus Finnland. Wir bitten um Verständnis, dass wir die Artikel nur in Originalsprache vorlegen können. Bitte klicken Sie auf die nachstehenden Links, um die Clippings anzuzeigen.

2010-02-01 Helsinging Sanomat: Value for the money!
2010-02-03 Helsinging Sanomat: Riesling 2008
Viinilomailua Itävallan tyyliin
publiziert am 21.01.2010 von Arto Koskelo
Quelle: Viinipiru viiniblogi, joka vie koko käden
Lesen Sie was Arto Koskelo in seinem Wineblog über unser Weingut und das Loisium schreibt (leider nur im finnischen Original)
Prickelndes vom Winzer
publiziert am 25.12.2009 von Johann Werfring
Quelle: Werfrings Weinjournal - Wiener Zeitung
[...] Aus diesem hervorragenden Sortiment ist unter anderem der Sauvignon Blanc Sekt 2007 sehr zu empfehlen. Das elegante Tröpfchen präsentiert sich sortentypisch mit Stachelbeere und Hollunder im Bukett und grünschotigen, pikanten Einsprengseln - schwungvolle Perlage, sehr vergnüglich.[...]
Karl Steininger - Ikone der österreichischen Schaumweinkultur
publiziert am 09.12.2009 von A la Carte
Quelle: A la Carte
Mit seinen Schaumweinen geht Karl Steininger einen lebhaft prickelnden Weg der genussvollen Lebensart. [Lesen Sie mehr im PDF]
Das schwierige Jahr gut gemeistert!
publiziert am 02.12.2009 von Klaus Postmann
Quelle: wein.pur
Das Kamptal hat mit dem Kamptal DAC die Voraussetzungen für ein Herkunftsprofil geschaffen. Die 2008er Kamptal DAC Reserve Grünen Veltliner zeigen den Gebietstypus sehr gut auf. [...]

Das Weinmagazin wein.pur hat unsere Grünen Veltliner Kittmannsberg und Grand Grü ausgezeichnet!!

Klicken Sie hier, um den Originalartikel zu lesen.
Klicken Sie hier, um die Weinbewertungen zu lesen.
Oh Du fröhliche Schaumweinzeit!
publiziert am 01.12.2009 von Klaus Postmann
Quelle: wein.pur
Sekt als Krönung der Feiertage rund um Weihnachten und Silvester ist beliebter denn je. Vor allem Sekt aus Österreich steht dabei voll im Trend. wein.pur verkostet Produkte aus dem Handel. [...]

Best of the Best - Nach wie vor unerreichbar Karl Steininger mit seinen Schaumweinpreziosen aus Langenlois. Bessere Ware aus Österreich als den 2007er Traminer Sekt Brut gibt es zurzeit nicht. [...]

Lesen Sie den gesamten Text im beigefügten PDF-Dokument.
Sauvignon Blanc Sekt 2007
publiziert am 24.08.2009 von Alexander Magrutsch
Quelle: Genuss Magazin - Wein.Pur
"Ein Top-Schaumwein bedingt einen Top-Grundwein" sagt Karl Steininger im Gespräch über seine Sektproduktion und die wiederkehrenden Anfragen seiner Kollegen, als Lohnversekter für sie tätig zu werden. Bisher hat er es abgelehnt, weil die Grundweine nicht entsprochen haben und mittlerweile hat er dafür schlicht keine Zeit [...]

Lesen Sie den gesamten Text im als PDF vorliegenden Dokument oder auf der Webseite des Genuss Magazins
Hotel Loisium, Langenlois
publiziert am 06.08.2009 von Ingo Wilhelm
Quelle: www.monte-welt.com
An das futuristische Gebäude mussten sich die Einheimischen erst gewöhnen. Inzwischen ist das Hotel Loisium neben der Loisium Weinerlebniswelt der Winzerfamilie Steininger nicht nur bei Wienern ein beliebtes Domizil ...
Diese Träume sind keine Schäume
publiziert am 01.07.2009 von News
Quelle: News
Diese Träume sind keine Schäume : die drei besten Sekte des Jahres

1. Platz: Traminer Sekt
Best of Austria 2009
publiziert am 01.05.2009 von Alexander Magrutsch
Quelle: GENUSS.wein.pur
Im Anhang finden Sie die Beschreibung unserer Weine im Weinmagazin GENUSS.wein.pur
Bei Steiningers läßts sich leben!
publiziert am 01.04.2009 von Dolna/Krestel
Quelle: News Magazin Living
Sehen sie den Newsartikel im angefügten PDF-Dokument.
Grüner Veltliner extravaganza
publiziert am 11.03.2009 von Julia Harding
Quelle: www.jancisrobinson.com
A roller coaster ride might sum up my experience of tasting nearly a hundred Grüner Veltliners at the Austrian annual tasting in London in February - pretty up and down in terms of style and...

Lesen Sie mir im angefügten PDF-Dokument, beachten Sie jedoch, dass dieser Text derzeit leider nur im englischen Original verfügbar ist. Wir bitten um Verständnis.

Lesen Sie hier einen Auszug unserer Bewertungen:

Steininger Grüner Veltliner Kabinett 2007 16.5 Drink 2009-10
Tight and zesty, lemon and youthful peardrop aromas. Well sustained freshness and more powerful than first impressions. 12.5%, RS 1.8 g/ l (JH)

Steininger, Loisiumweingarten Grüner Veltliner 2007 Kamptal 17.5 Drink 2009-12
Sweet, honeyed, apricot aroma and deeper gold than most. Rich, full and off dry. Lots of spice. Deeply flavoured and long. Powerful but still zesty. (JH)

Steininger, Kittmansberg Grüner Veltliner 2007 Kamptal 17.5 Drink 2009-11
Enticing on the nose - citrus, mineral, spicy and very slightly floral yet still delicate. Firm and rich, off dry. Power and elegance in a very mineral style but still with fruit weight on the mid palate. Pure, tense, citrussy finish. (JH)

Steininger, Grand Grü Grüner Veltliner 2007 Niederösterreich 17.5 Drink 2009-14
Lightly smoky and oily on the nose. Even a little nutty. Terrific depth and breadth but without loss of zest. Tastes dry and pretty powerful yet harmonious. Alcohol well hidden by the concentraton of fruit. Really long. 14.4%, RS 3.3 g/ l (JH)
Feelig GrüVe
publiziert am 01.09.2008 von Anya von Bremzen
Quelle: Departures
Achtung oenophiles! Austrian wines are on the rise. From Kamptal's Kellergassen to Wachau's Weinstube and prime vineyards in between!

Lesen Sie mehr im angefügten PDF-Dokument oder folgen Sie obenstehendem Link. Leider können wir Ihnen hier nur den Originaltext in Englisch zur Verfügung stellen.
Steininger Sekt - That's Life!
publiziert am 01.06.2008 von Alexander Magrutsch
Quelle: wein.pur
Karl Steininger ist der ungekrönte Sektkaiser Österreichs. Mit seinen sortenreinen und fruchtbetonten Schaumweinen setzt er Maßstäbe und begeistert die Sektliebhaber.

Lesen Sie den gesamten Artikel im angefügten PDF-Dokument.
Auf ein gutes Neues: Anstoßen mit Winzersekt
publiziert am 07.01.2008 von niederoesterreich.at
Quelle: Website Niederoesterreich
Prickelndes aus dem Weingut: Drei Starwinzer und ihre Schaumweine.

Dass Niederösterreich nicht nur das Land der großen Weine ist, sondern sich auch zum Revier feiner Sekte entwickelt hat, lässt sich am besten öber die Feiertage verkosten: Winzersekte bringen prickelnde Abwechslung und Geschmack in die Festtage. Mit Willi Bründlmayer, Karl Steininger und Michael Moosbrugger stellt das Kamptal drei Winzer, die sich beim Versekten ihrer Weine auf das Beste verstehen.

Klicken Sie hier oder auf die obenstehende Quellenangabe, um den gesamten Text zu lesen.
Landessieger
publiziert am 05.01.2008 von Landessieger 2008
Quelle: NON Woche 24/2008
Weingala/Winzer aus der Region Krems holten bei der Verkostung vier der 16 begehrten Trophäen.

VIER WEIN LANDESSIEGER

In neuem Ambiente dem Auditorium in Grafenegg, erfolgte im Rahmen einer Weingala (als Nachfolgerin der früheren Weinmesse in Krems) die Prämierung der Landessieger. Der Bezirk Krems holte ein Viertel der 16 begehrten Auszeichnungen: Heinrich Weixelbaum aus Strass mit einem Sauvignon Blanc, die Domäne Wachau (Dürnstein) mit einem Riesling, das Landesweingut Krems (Weinbauschule) mit einem Eiswein und KARL STEININGER AUS LANGENLOIS BEIM SEKT.
Feiern mit Perlen
publiziert am 20.12.2007 von Luzia Schrampf
Quelle: Der Standard (Online Ausgabe)
Mit nichts wird lieber gefeiert als mit Schaumweinen. Und Winzersekt, der in den letzten Jahren in vielen österreichischen Betrieben zu finden ist - der konnte sich dabei als gute (und preisgünstigere) Alternative zu Champagner etablieren.

[...] Die Familie Steininger aus Langenlois hat sich auf die Herstellung von hochwertigen Rebsorten-Schaumwein spezialisiert: Grüner Veltliner, Riesling, Sauvignon Blanc, Muskateller und Traminer. Alle Sekte, die reinsortig und mit Jahrgang verarbeitet werden, entstehen am Weingut nach der «traditionellen Methode» verarbeitet und bringen die jeweilige Typizität der Sorte sehr ausdrucksvoll ins Glas. Ein Highlight der derzeitigen Serie ist der Burgundersekt 2005 aus Chardonnay, Weißburgunder und Pinot Noir, der fruchtig-rund und extrem ausgewogen schmeckt. [...]

Klicken Sie hier oder auf obenstehende Quelle, um den gesamten Text zu lesen.
Der 1. Eiswein: Ein eiskalter Bericht
publiziert am 20.12.2007 von Michael Strausz
Quelle: FM Online
Im Weingut Karl Steininger in Langenlois war es heute um 5 Uhr so weit: Das tagelange Warten hat ein Ende und es konnte endlich der erste Eiswein geerntet werden. Chronologie des Eisweins: Um fünf Uhr früh in der Dunkelheit Abfahrt in den Weingarten bei minus 10 Grad. Um 6:30 Uhr hat es minus neun Grad, was durch den ersten Glühwein etwas ausgeglichen wird. Bei Sonnenaufgang um 7:30 hat es immer noch nur -8,5 Grad, weswegen ein zweiter Glühwein notwendig wird. Um acht Uhr früh wird bei -9 Grad die Eisweinernte beendet. Bevor es wieder kälter wird. "Bei der Pressung erhielten wir aus 1.500 kg Grüner Veltliner Trauben 340 Liter Saft mit 35 Grad KMW", erzählt Karl Steininger. Damit ist der Jahrgang 2007 auch im Weingut Steininger beendet und die Familienmitglieder Karl, Brigitta, Anna, Lisa und Eva Steininger freuen sich auf das Weihnachtsfest und den Jahresausklang, wo mit Spitzensekt aus dem eigenen Hause angestoßen wird.
Prickelndes Vergnügen
publiziert am 15.12.2007 von Petra Bader
Quelle: Salzburger Nachrichten
Dieser Text ist im PDF-Format downloadbar. Bitte clicken Sie hiefür auf den obenstehenden Dokumentenlink.
Wines of the times - The Unspeakable Delights of Zweigelt
publiziert am 13.06.2007
Quelle: New York Times
Hier können Sie sich einen Artikel der New York Times über österreichische Zweigelt im PDF herunterladen.

Klicken Sie hier für den Download.


© Copyright 2007-2008. Weingut Steininger GmbH. Designed by Christian Wolf - Needs JavaScript enabled.